Skip to product information
1 of 14

Ulis Racing Legends

#0572 Ferrari 512S

#0572 Ferrari 512S

Regular price €199,00 EUR
Regular price Sale price €199,00 EUR
Sale Sold out
Tax included. Shipping calculated at checkout.
Size - Größe
Framing - Rahmung

Le Mans 24 Hours 1970

Ferrari 512S #7
Derek Bell / Ronnie Peterson
DNF

 

Es war das Jahr 1970, als il Commendatore einen Handel mit FIAT machte, um den Bau eines neuen Rennwagens zu finanzieren, der die Gegnerschaft, vor allem Porsche, vernichtend schlagen sollte. Den Wagen den er baute, war der schnelle und vielversprechende 5 Liter V12 Ferrari 512S Coda Lunga (Langheck). Er setzte vier davon in Le Mans ein, einschließlich der Startnummer 7, gefahren von Derek Bell und Ronnie Peterson, der hier im Bild gerade an der Box abgefertigt wird. Keiner der vier 512 sah das Ziel. Aber auch wenn es zunächst ein enges Rennen war, nach 30 Minuten war bereits Vacarella aus dem Rennen, Regazonni wurde in einen Unfall bei Maison Blanche verwickelt und Bell meldete Motorprobleme, beide am frühen Abend des Rennens. Der letzte Werkswagen mit Jacky Ickx hatte in der Nacht einen Unfall, bei dem ein Streckenposten ums Leben kam. Von weiteren sieben vom Unglück verfolgten, privat eingesetzten Wagen, war es der NART Ferrari mit der Startnummer 11 der als Vierter ins Ziel kam, 30 Runden hinter dem siegreichen 917, gefolgt vom Ecurie Francorchamps 512s mit Startnummer 12, der Fünfter im Gesamtklassement wurde. 

View full details

Contact form